Um im Ernstfall optimal vorbereitet zu sein, fand am gestrigen Samstag ein Erste-Hilfe-Kurs im Feuerwehrgerätehaus statt.

Kursleiter Manuel Schulz zeigte wie man bei einem Notfall vorzugehen hat. Anschließend konnte geübt werden wie man u.a. Verbände richtig anlegt oder eine leblose Person mit einem Defibrillator wiederbelebt.

Alle 18 Teilnehmer waren mit viel Eifer und Spaß dabei und konnten ihre bisherigen Kenntnisse auffrischen und erweitern.

Menü schließen